Was der Schwätzing zu viel hat…

… fehlt der Scharmintelligenz nicht unbedingt.
Denn vielleicht wurde in der akademischen Arbeit, in der sich diese Schreibweise findet, ja nebenbei eine charmante neue Form der sozialen Intelligenz entdeckt.
Schnell Bestseller draus machen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s