Ein Anflug von Semantik

Große Königslibelle,Anax imperator

Sehr große Libelle kreist im Garten.
Erster Gedanke: Eine Drohne.
Paranoia oder bloße Einstellung auf das, was kommen wird?

Drohne:
1. Männchen der Honigbiene mit etwas größerem, plumperem Körper, das keinen Stachel besitzt und sich überwiegend von den Arbeitsbienen füttern lässt
2. (abwertend) fauler Nutznießer fremder Arbeit
3. unbemanntes militärisches Aufklärungsflugzeug

Diese Reihenfolge im Duden könnte sich bald umkehren.
Wissenschaftlicher Name der großen Libelle: Anax Imperator.

2 Gedanken zu „Ein Anflug von Semantik

  1. In der Fachsprache sagt man übrigens ‚Der Drohn‘, wenn von dem Bienenmacker die Rede ist.
    Aber grammatisches Geschlecht und zoologisches Geschlecht sind ja ziemlich unanhängig von einander. Sollte man vielleicht die weibliche Form ‚Drohne‘ für das unbemannte Spionagedings reservieren und sich in Dingen der Imme der Fachsprache bedienen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s